Nuad Thai Yoga Körperarbeit – Deine Auszeit

Die Thai Yoga Körperarbeit gibt Dir die Möglichkeit, den Alltag hinter Dir zu lassen. Einfach mal Pause machen, raus aus dem Kopf, innehalten, rein ins Fühlen. Hier kannst Du Dich komplett fallenlassen, loslassen und berühren lassen. Tauche ein in diesen Zustand der Tiefenentspannung in dem alles da sein darf. Genieße diesen »Kurzurlaub«, Deine Auszeit – Raum und Zeit für Dich.


Was ist eigentlich »Nuad Thai Yoga«?
Die »Thai Yoga Körperarbeit« ist eine moderne Form von »Nuad«, der »heilsamen Berührung«, eine asiatische Form der Körperarbeit. Die östliche Tradition wird respektiert und gleichzeitig werden moderne Prinzipien und ganzheitliche Ansätze integriert. In der Schulmedizin kennen wir tausende Krankheiten, die asiatische Heiltradition kennt nur eine, die Stauung des Energieflusses im Körper. Es geht in erster Linie um den energetischen Körper und dessen Ausgeglichenheit, das freie Fließen von Prana, der Lebensenergie. Wie im Yoga geht es darum, Balance in das Energie-System zu bringen und ein Gleichgewicht herzustellen. 

Wie wirkt die Nuad Thai Yoga Körperarbeit?
Das Fundament bilden die Energielinien. Liegen Energieblockaden vor, stören diese das menschliche Gleichgewicht und es kommt zu Unwohlsein und Krankheiten. Mittels Daumendruck, Handballen und Ellbogen werden über die Energiebahnen die Selbstheilungskräfte aktiviert. Gleichzeitig wird der Körper sanft gedehnt, getwistet, geschüttelt und mobilisiert. Die Nuad Thai Yoga Körperarbeit kann bei vielen körperlichen Beschwerden helfen, kann Stress abbauen und dein Energielevel steigern, sodass Körper, Geist und Seele in Einklang kommen.

Wie schaut die Behandlung aus?
Die Anwendung findet am Boden liegend auf einem grossem Futon in bequemer leichter Kleidung statt. Sie dauert 60, 90 oder 120 Minuten und findet je nach Dauer abwechselnd in Rücken-, Seiten und Bauchlage statt.